Unsere Gwen wurde geschätzt etwa 2012 in Irland als Irish Cob Stute geboren. Sie wurde dort als Straßenpony von einer Tierschutzorga aufgegriffen und gerettet.

Hungry Horse Outside (HHO) ist eine staatliche Tierschutzorganisation in Irland. Sie Helfen ausgesetzten, herrenlosen Pferden (und Hunden) , setzen sich für den Tierschutz ein und retten Pferde aus miserabler Haltung.
Gwen wurde im Herbst 2017 in Galway gefunden. Man wusste damals nicht, ob sie tragend ist.
Als sie zu uns kam, hatte sie noch Fohlenbauch, war aber nicht tragend. Was aus dem wohl noch als Straßenpferd abgesetzten Fohlen wurde ist leider nicht gekannt.

Die liebe, sehr verschmuste Stute lebt nun seit November 2017 bei uns und zeigt sich als wahrer Glücksgriff und Goldschatz. Durch ihr extrem ruhiges Gemüht und ihre Menschen Bezogenheit konnte sie schon ab Januar 2018 als Therapiepferd arbeiten. Dabei zeigt sie mehr als großes Talent. Sie macht ihren Beruf einfach hervorragend.

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com