Die Vorgehensweise:

Die Vorgehensweise: Gearbeite wird nach der Brossard-Methode < heilpädagogisches Begleiten mit dem Pferd  (HBP) Ermöglichen verschiedener Begegnungen mit dem Pferd vom Boden aus Beobachten und Interpretieren des Verhaltens des Pferdes und des Herdenlebens Putzen,...


Lesen Sie hier weiter...

Reiki

"Was ist Reiki?Reiki ist Energiearbeit. Es gibt drei Grade der Einhweihung: der I., der II. und der Meistergrad. Nur ein Meister darf zum ersten oder zweiten Grad weihen. Die Energieheilung...


Lesen Sie hier weiter...

Warum funktioniert das?

Warum funktioniert das? Schon von alters her spricht der Umgang mit Pferden die Menschen an.Das Pferd ermöglicht dem Menschen eine neue Form der Interaktion, durch seine klare und unverschlüsselte Kommunikation...


Lesen Sie hier weiter...

Was heißt das konkret?

Was heißt das konkret?   Der Schwerpunkt bei HBP liegt beim Aufbau einer emotionalen Bindung zum Pferd.   Es darf gekuschelt werden, es darf gestreichelt werden, es darf geliebt werden. Auch das Pferd in seinem...


Lesen Sie hier weiter...

Wer ist beteiligt?



Als eigentliche Therapeuten vor allem die Pferde. Sie haben eine Reit- Grundausbildung und sind im Umgang sehr gut händelbar, da es sich um gelassene Tiere handelt. Grundsätzlich eignen sich die verschiedensten Rassen. Auswahlkriterium sind geeigneter Charakter, gesetztheit und Coolness.



Mit dabei ist auch unsere brave Familienhündin Cisca

Die Pferde stehen im ständigen Gelassenheits-Training. Da diese Arbeit für die Pferde - nicht anders als für Menschen - ihr Beruf ist, wird für ausreichend Ausgleich gesorgt. Offenstall-Haltung wie auch Herdenleben ist garantiert. Weiterhin werden die Pferde gymnastiziert, longiert und in Bodenarbeit trainiert.

Nicht behindert zu sein, ist wahrlich kein Verdienst sondern
ein Geschenk das jedem von uns jederzeit genommen werden kann.
(Richard von Weizsäcker)
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd